Ralf Leßmeister und Dr. Dirk Hüttenberger

Ein starkes Signal an die Region ging auch vom jüngsten Treffen der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung MIT (Kaiserslautern/Kusel) am vergangenen Donnerstag aus. Der von Dr. Dirk Hüttenberger geleitete Kreisverband Kaiserslautern Stadt/Land und Kusel hatte wie schon in den letzten Jahren Freunde des Mittelstands zu einem kulinarischen, gemütlichen Beisammensein und politischen Diskussionen eingeladen. Zahlreiche hochrangige Vertreter aus Wirtschaft und Politik ließen die Aktivitäten und Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren. Darunter auch Ralf Leßmeister (Landrat des Landkreises Kaiserslautern), Anja Pfeifer (Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Weilerbach), Michael Littig (stellv. Bundesvorsitzender der MIT), Walfried Weber (Fraktionsvorsitzender der CDU im Stadtrat von Kaiserslautern), Sebastian Rupp (Kreisvorsitzender der Jungen Union von Kaiserslautern-Stadt) und Harald Layenberger (Hauptsponsor des 1. FC Kaiserslautern).
Als Gastrednerin referierte Dr. Haike Frank vom Kompetenzzentrum Kaiserslautern zum Thema „Mittelstand 4.0“. Sie gab interessante Einblicke, wie sowohl alteingesessene als auch neu gegründete Unternehmen von Dienstleistungen wie Prozessoptimierung (Digitalisierung der Auftragsabwicklung), Retrofitting (Nachrüsten von Sensorik an Bestandsanlagen) und digitalem Wissensmanagement profitieren können. Landrat Ralf Leßmeister zeigte in seiner Rede auf, was Politik und Verbände an Rahmenbedingungen schaffen, damit sich Unternehmen verstärkt in der Region ansiedeln und wie attraktiv Investitionen in den Standort Westpfalz sein können. Er zeigte auch auf, welche Faktoren den Betrieben dabei besonders wichtig sind. Ganz entscheidend sei im medialen Zeitalter der Breitbandausbau in der Region. Im Verbund mit allen anderen Landräten in der Region versucht Leßmeister auch dafür die entsprechenden Rahmenbedingungen zu schaffen. Michael Littig, in seiner Funktion als Aufsichtsratsmitglied des 1. FC Kaiserslautern, und FCK-Hauptsponsor Harald Layenberger betonten die Bedeutung des Vereins für die Wahrnehmung der Region und als nach wie vor maßgeblichen Wirtschaftsfaktor für die Stadt Kaiserslautern. Die angeregten Diskussionen der mehr als 50 Teilnehmer der Veranstaltung dauerten noch bis in die späten Abendstunden.

 

Dr. Haike Frank Ralf Lessmeister Anja PfeiferDr. Haike FrankHarald Layenberger und Michael Littig

Der neue Vorstand der MIT Kaiserslautern-KuselBei der gestrigen Sitzung zur Zusammenführung der Kreisverbände der MIT von Kaiserslautern Stadt und Landkreis sowie des Verbandes Kusel, wurde ein neuer Vorstand gewählt. Einstimmig wurde Dr. Dirk Hüttenberger zum Vorsitzenden gewählt. Als Stellvertreter wurden Peter Bretz und Alexander Weimer, ebenfalls ohne Gegenstimmen bestimmt. Vervollständigt wurde der Vorstand von den Beisitzern Laura Littig, Nico Welsch, Udo Ringel, René Cloupeau und Michael Littig. Der neu gewählte Vorsitzende stellte klar, dass es keinen Sinn mache, in kleinen Untereinheiten für die Sache des Mittelstandes zu werben, sondern die Region Westpfalz als Ganzes zu sehen und den Mittelstand in der Region zu vernetzen. „Wir wollen Ohr, Auge, aber auch Stimme des Mittelstandes werden“, so Dirk Hüttenberger, der selbst die Forschung in einem mittelständigen Pharmaunternehmen leitet und die Probleme kleiner und mittelgroßer Unternehmen kennt. Oft verkannt wird die enorme Bedeutung der vielen Leistungsträger des Mittelstandes, die zugleich die meisten Arbeitsplätze, Ausbildungsplätze aber auch die größten Lasten tragen – gerade auch in der Westpfalz. Bereits am Freitag den 7.10.2016 wird die Veranstaltung „Treffpunkt Mittelstand, Forschungsstandort Deutschland, Kann der Mittelstand mithalten?“ den Auftakt geben, eine neues Forum für die Mittelständler in der Region zu bieten. Ein offenes Ohr wird dabei Prof. Dr. Helge Braun, Staatsminister im Bundeskanzleramt, haben, der die Wünsche und Vorstellungen mit nach Berlin nehmen wird.

Ihre Ansprechpartner der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung

Dirk Hüttenberger
Dr. Dirk Hüttenberger
(Vosritzender)

 Peter Bretz
Peter Bretz
(stellv. Vorsitzender)

 Alexander Weimer
(stellv. Vorsitzender)

 René Cloupeau

 Laura Littig

 Michael Littig
Michael Littig

 Udo Ringel
Udo Ringel

 Nico Welsch
Nico Welsch

Für weitere Kontaktdetails bitte auf den jeweiligen - mit oranger Schrift hervorgehobenen - Namen klicken !

CDU-Geschäftsstelle

Pirmasenser Str. 47

67655 Kaiserslautern

Tel.: 06 31/3 10 68 30
Fax: 06 31/3 10 68 39
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!