Obwohl der Kaiserslauterer Stadtrat bereits im November 2020 den Beschluss gefasst hat, alle durch die Schulen gemeldeten Räume mit geeigneten Luftreinigungs- oder Abluftanlagen auszustatten, blockiert der Stadtvorstand unter dem SPD-Oberbürgermeister die Umsetzung. Überall werden daher Schulräume mit äußerst effektiven, selbstgebauten Lüftungsanlagen nach dem "Mainzer Modell" ausgerüstet. Erst kürzlich hat die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) deren Wirksamkeit gegenüber Stoßlüften eindrucksvoll nachgewiesen.
Offensichtlich sind dem Stadtvorstand Machtspiele wichtiger als wissenschaftlich gesicherte Erkenntnisse, die Gesundheit und das Wohlergehen von Kindern, Jugendlichen sowie Lehrkräften. Der Oberbürgermeister teilte in öffentlicher Sitzung sogar mit, dass ihn all das nicht interessiere. Danach stellte er unverfroren öffentlich die Glaubwürdigkeit der weltweit ältesten und renommiertesten Vereinigung von Physikerinnen und Physikern in Frage. Für einen Biologen und Absolventen der TU Kaiserslautern ist dies eine überraschende Wende als ehemaliger Wissenschaftler.
Wir unterstützen daher die Petition eines Kaiserslauterer Lehrers, um endlich die von CDU, Grünen, FWG und FDP beschlossenen, wichtigen Lüftungsanlagen in Schulräume und Klassenzimmer einzubauen.

Online Unterstützen:
https://www.openpetition.de/petition/online/infektionsschutzmassnahmen-in-kaiserslautrer-schulen-wie-beschlossen-umsetzen

 Unterschriftenliste zum Download:
https://www.openpetition.de/pdf/unterschriftenformular/infektionsschutzmassnahmen-in-kaiserslautrer-schulen-wie-beschlossen-umsetzen

Ihre Ansprechpartner der Jungen Union

Maximilian Würth
Maximilian Würth
(Vorsitzender)

Benedikt Baumann
Benedikt Baumann
(stellv. Vorsitzender)

Constanze Fischer

Constanze Fischer
(stellv. Vorsitzende)

Marcel Lemke
Marcel Lemke
(stellv. Vorsitzender &
Kassenführung)

Ihre CDU-Mitglieder 

CDU-Geschäftsstelle

Pirmasenser Str. 47

67655 Kaiserslautern

Tel.: 06 31/3 10 68 30
Fax: 06 31/3 10 68 39
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!